VdK Langenbrettach Hauptversammlung beim Küffner-Hof

Die neue Vorstandschaft: von links nach rechts: Kurt Joswiak, Rosemarie Maier, Herbert Reustlen, Beate Aßfalg-Adamasky, Antina Jeske, Rita Kemmel, Eva Wolf, Peter Schumacher
Langenbrettach: Küffner Hof | Endlich war es wieder soweit und wir konnten nach langer Zwangspause unsere
diesjährige sehr gut besuchte Hauptversammlung durchführen.
Nach den Berichten und den Formalitäten der Vereinsarbeit, folgte ein ausgeglichener Kassenbericht. Die Entlastungen führte unser Kreisvorsitzender Frank Stroh durch. Bei der anschließenden Wahl, fungierte er auch als Wahlleiter. Nach der Wahl beglückwünschte Herr Stroh die neugewählte Vorstandschaft. Der Vorstand setzt sich wie folgt zusammen: 1. Vorsitzender Peter Schumacher, 2. Vorsitzender Herbert Reustlen, Kassierin Beate Aßfalg-Adamasky, Schriftführerin Rita Kemmel, Frauenvertreterin Rosemarie Maier, Revisor Kurt Joswiak. Neu im Amt Beisitzerin Antina Jeske und Revisorin Eva Wolf. Ausgeschieden ist nach zweijähriger Amtszeit unser Kassier Reinhold Schellmann.
Bürgermeister Timo Natter überbrachte ein Grußwort und berichtete über die
aktuellsten Aktivitäten aus der Gemeinde. Er betonte wie wichtig die gute Zusammenarbeit mit dem VdK ist. Zusammen mit Peter Schumacher übernahm
er die Ehrungen der langjährigen Mitglieder.
Anschließend berichtete der Kreisverbandsvorsitzende Frank Stroh über die
Arbeit des Kreisverbandes Heilbronn. Trotz pandemiebedingter Einschränkungen
konnte der Kreisverband wieder einen Mitgliederzuwachs verzeichnen. Die
telefonischen Beratungen in Heilbronn können ab September wieder persönlich stattfinden. Am 18.09.2021 lädt der Kreisverband die Mitglieder zu einer Veranstaltung in die Ballei in Neckarsulm ein. Dort wird eine Livesendung mit dem Landesvorsitzenden Hans-Josef Hotz übertragen, in der er über die sozialpolitischen Forderungen des VdK zur Bundestagswahl spricht.
Im Anschluss gab der Vorsitzende noch einige Termine bekannt. Am 24.11.2021
findet die diesjährige Adventsfeier um 14 Uhr im Gasthaus Lamm in Brettach statt.
Außerdem ist für nächstes Jahr im Juni ein Ausflug zur Landesgartenschau nach
Eppingen geplant. Bevor Peter Schumacher die Sitzung beendete, bedankte er sich bei allen Anwesenden, besonders bei der Vorstandschaft und betonte, dass er
sich auf eine weitere gute Zusammenarbeit sehr freue.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.