Gewerbeverein Lauffen sammelt für Rettungshundestaffel Unterland e.V.

Jörg Scholz, 4. v.l. übergibt die Spende der Aussteller des Gewerbevereins an Staffelvorstand Günter Baumann
Lauffen: Stadthalle |



PowerMesse Lauffen

Mit Unterstützung der Firma 3b IDO GmbH konnte die Rettungshundestaffel Unterland an der PowerMesse Lauffen teilnehmen. Der Stand der rettenden Vierbeiner war ständig von interessierten Besuchern umlagert, welche sich über die Arbeit und Einsatzmöglichkeiten informierten. Große Anerkennung zollten die Messebesucher den Hundeführern, welche ehrenamtlich zur Rettung von Menschen, rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr für den Einsatz bereitstehen. Sehr verwundert zeigte sich das Publikum, dass jeglicher Einsatz kostenfrei ist und die Rettungshundearbeit nur durch Spenden finanziert werden muss. Die Spürnasen in Original wie auch als Plüschhunde waren die Attraktion am Stand. Von der Rettungshundearbeit war Jörg Scholz von der Firma 3b IDO so sehr überzeugt, dass er kurzerhand eine Spendenaktion unter den Ausstellern des Gewerbevereins Lauffen organisierte. Am Sonntag konnte Herr Scholz die beachtliche Summe von rund 3000 Euro der Staffel übergeben, welche zur Beschaffung von Ausrüstungsgegenständen verwendet wird.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.