80er-Feier Jahrgang 1937/38 Lauffen

Die Teilnehmer der 80er-Feier des jahrgangs 1937/38
Lauffen: Stadthalle | Bei frühlingshaftem Sonnenschein traf sich der Lauffener Jahrgang 1937/38
zur 80er-Feier in der Stadthalle. Schon beim Treffen vor der Regiswindiskirche
zum gemeinsamen Gottesdienstbesuch große Begrüßung mit  "Wie geht es dir?"
"Schön dass ich dich mal wieder sehe" und "Kennst Du mich noch?"
Nach dem Gottesdienst ging's in die Stadthalle, wo der gekühlte Begrüßunssekt wartete.
Bei angenehmer dezenter Musikbegleitung genossen die Teilnehmer das gute und vielseitige Menue.
Um wieder Appetit auf Kaffee und Kuchen zu bekommen spazierten die
Jahrgangsangehörigen zum Parkfriedhof um mit einer Blumenschale der verstorbenen Schul-und Jahrgangsfreunde zu gedenken.
Das obligatorischen Gruppenbild durfte nicht fehlen. Danach begann der Sturm auf's Kuchenbuffet, wieder mit Musikuntermahlung.
Mit den Melodiene aus den Jugendjahren wurden viele Erinnerungen geweckt und mancher hat in Gedanken das Tanzbein geschwungenen.
Eine Bilderschau "Lauffen früher und heute" und vielen teils noch in  Schwarz/Weiss- Bildern festgehaltenen  Aktionen des Jahrgangs aus den vergangenen Jahrzehnten bildete den Abschluss dieses harmonischen Sonntags.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.