Budörser Heimaverein auf Kulturfahrt vom 7.09. bis 14.09.2017

Budaörser Reisegruppe auf der Zitadelle

Besuch In der alten Heimat Wudersch

Mit 47 Teilnehmer startete der Budaörser Heimatverein am 7.09.2017 zur Kulturfahrt nach Budaörs /Wudersch. Start um 6:00 in Massenbachhausen. Weitere Zustiege waren Neckarsulm, Öhringen und Aurach. Gegen 22:00 erreichte die Reisegruppe das Holiday Inn Budaörs. Das abwechslungsreiche Programm der Reise enthielt mit kulturellen und kirchlichen Veranstaltungen für die jüngeren aber auch für die älteren Teilnehmer interessante Punkte. Neben den Stadtführungen in Budapest, in Pécs oder Gyöngyös war die abendliche Donauschifffahrt ein einmaliges Erlebnis. Mit zwei Weinverkostungen und mehreren Restaurantbesuchen war auch für das leibliche Wohl  bestens gesorgt. Die Teilnahme am Kapellenkiritag bei der Steinbergkapelle und der Besuch der deutschsprachigen Messe in der dem hl. Nepomuk geweihten Kirche, weckte bei den noch in Wudersch geborenen Mitreisenden viele Erinnerungen. Ein Höhepunkt war der Empfang durch Bürgermeister Tamas Wittinghoff im Rathaus mit  Einladung zum gemeinsamen Mittagessen ins Friedmann-Haus. Der Abend klang mit einem  Abendessen im Holiday Inn aus. Am Donnerstag 14.09. waren 7 schöne Tage zu Ende. Um 8:00 war Abfahrt zurück in die  Heimat. PH



0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.