Feierliche Adventsfeier im Lauffener Musikerheim

Vorstufenorchester Lauffen a.N. unter Leitung von Franziska Wehner
Lauffen: Musikerheim | Mit vielen gelungenen Beiträgen konnten die Jungmusiker der Stadtkapelle Lauffen bei der Adventsfeier glänzen. Heimeliger Kerzenschein empfing die Gäste und sogleich festliche Stimmung auf. Kaum waren alle mit Kaffee und Kuchen versorgt, ging es los.

Den Anfang machte die Bläserklasse 2017 unter Leitung von Franziska Wehner. Noch nicht lange spielen sie im Orchester zusammen, doch was die kleine, aber feine Gruppe vortrug, konnte sich hören lassen.  

Weiter ging es mit den kleinsten des Vereins, der Blockflötengruppe. Voller Schwung und mit sichtlichem Spaß waren alle bei der Sache und bekamen viel Beifall.

Viele weitere Ensembles, vom Klarinetten-Duo über verschiedene Blechbläserensembles, Querflötengruppen oder Solotrompeten-Vortrag, vervollständigten das bunte und kurzweilige Programm.Die Zeit verging wie im Flug und als Jugendleiter Marco Braun das  Vorstufenorchester als letzte Gruppe ankündigte, war man fast enttäuscht. Gerne hätte man noch weiter zugehört. Mit einem Schokoladennikolaus wurden alle Mitwirkenden belohnt, aber auch die Geschwisterkinder und Jugendlichen im Saal gingen nicht leer aus.

Mit einer Einladung zur bevorstehenden Weihnachtsfeier des Vereins am 8. Dezember in der Lauffener Stadthalle endete die stimmungsvolle Feier.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.