"Grenztour" ... Rundwanderung durch Baden-Württemberg und Bayern

Wann? 18.03.2018 08:30 Uhr

Wo? Hölderlin-Gymnasium, Charlottenstraße 87, 74348 Lauffen DE
Lauffen: Hölderlin-Gymnasium | Direkt am Zusammenfluss von Tauber und Main liegt der Startpunkt der Grenzwanderung, der Mainplatz in Wertheim.Weite Teile der Tour führen am Main entlang, der natürlichen Grenze zwischen Bayern und
Baden-Württemberg.
Schon kurz nach der Ortschaft beginnt die herrliche Natur; nach der Staustufe Eichel wandern wir auf Wald- und Wiesenwegen zum Aussichtspunkt an der Mainkehre. Ein Waldweg führt hinauf auf einen Hangrücken und bald ist der höchste Punkt (234 m), das Himmelreich, erreicht. Auf dem Rückweg steht noch der Besuch der imposanten Burgruine Wertheim an und danach bleibt noch Zeit für einen Bummel durch die malerisch zwischen Tauber und Main gelegene Wertheimer Altstadt.
Abschlusseinkehr in der urigen Traditionswirtschaft "Gasthof Ochsen" in Wertheim.
Wanderstrecke: ca. 13 km; 400 Höhenmeter in Summe
Wanderdauer: ca. 3 1/2 Stunden
Wanderausrüstung: festes Schuhwerk, wetterbedingte Kleidung, Wanderstöcke (nicht zwingend); Rucksackvesper / ausreichend Getränke
Kostenbeitrag: 20 Euro für Mitglieder und 23 Euro für Gäste
geänderte Busabfahrtszeit: 8:30 Uhr (!) am Gymnasium in der Charlottenstraße, Zustieg: 8:35 Uhr (!) am Kiesplatz.
Gäste sind - wie immer - herzlich willkommen!
Anmeldung bis Freitag, 16.03. bei Walter Pfenning, Telefon 07133/4548 oder Robert Tröber, Telefon 07133/14880 (AB).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.