„Hohoho, der Nikolaus!“

SMV-Nikolausaktion am Hölderlin-Gymnasium Lauffen
Lauffen: Hölderlin-Gymnasium | Klopf, klopf, klopf! – „Wer ist da?“ – „Hohoho, der Nikolaus!“ So erschien der Nikolaus mit seinen Gehilfen, Rentieren und einem alten Leiterwagen in jeder Klasse des Högy.
Dort rief er dann die besonders braven und daher am meisten mit Schoko-Nikoläusen beschenkten Schüler vor die Klasse, um ein Lied anzustimmen. „Oh Tannenbaum, oh Tannenbaum“, das hörte man sehr oft! Wenn die Klasse ein kreativeres Lied gesungen hatte, bekamen die Kinder von den Engeln einen oder mehrere Nikoläuse aus Schokolade und dazu Spekulatius.
Clara (6b) berichtet: „Die Zeit mit dem Naschwerk hat den Unterricht nochmal lustiger gemacht, und die Schokolade war sehr lecker!“ Und in den Fachräumen essen, das darf man NUR mit dem Nikolaus!
Obwohl sich die Rentiere manchmal einen Aufzug zum Transport des Wagens gewünscht hätten, konnte der weihnachtliche Trupp alle Nikoläuse ausliefern. Der Spekulatiusvorrat hielt jedoch nicht so lange, da der Nikolaus selbst sich ab und zu die letzten Krümel hat schmecken lassen. Bekam jemand keinen Nikolaus, hat er bestimmt nächstes Jahr wieder die Chance dazu!
Die SMV bedankt sich recht herzlich bei „Rewe Marc Strelow“ in Lauffen für die großzügige Unterstützung der Aktion.
Romy Fleur Schunk, Kl. 6b
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.