In der Klostergartenlaube

Lauffen: Klostergartenlaube |

Wo wir uns finden, wohl unter Linden......

Trotz hochsommerlicher Temperaturen ist den den "Engeln" vom Förderverein Haus Edelberg gelungen, Seniorinnen und Senioren vom Betreuten Wohnen und des Pflegezentrums erfrischend zu verwöhnen.
Geladen wurde in den strategisch günstig gelegenen Biergarten der Klostergartenlaube, unter dessen Lindenbäumen man wunderbar die Sommerhitze ertragen konnte. Dass so viele Rollstuhlfahrer dabei sein konnten, ist der treuen Schiebe-Mannschaft des Fördervereins zu verdanken. Super Leistung!  Am Ziel angekommen begrüßte Alfred Schlagenhauf samt dem KloGa-Team mit herrlichem Eiskaffee, erfrischenden Getränken und natürlich Kaffee und Kuchen. Ein Gefühl war das wie "Gott in Lauffen"! So oneigte sich der vergnügte Nachmittag ruck-zuck dem Ende zu. Ein schönes Erlebnis war auch, dass mehrere Jugendliche, die sich am alten Hölderlin-Denkmal aufhielten, das eine oder andere "Rollstuhlglelspann" spontan beim "Buggelhochschieben" unterstützten.
"Kein schöner Land in dieser Zeit....." Wie wahr!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.