Kaffeenachmitag

Gleich mehrfacher Grund zur Freude !!

Nach langer CORONA-Pause hat der VdK-Ortsverband Lauffen am Neckar wieder seine beliebten Kaffeenachmittage gestartet. Am 10. März hatte die Frauenvertreterin des Ortsverbandes, Frau Gisela Hofmann, ins Hof-Café im Hölderlinhaus, eingeladen und eine große Gruppe der Mitglieder machte sich auf den Weg.
Bei herrlichem Sonnenschein wurden im Freien und an den langen Tischen im Innenraum das Café tolle Gespräche bei leckerem Kuchen geführt. Und nicht nur das Ende der sozialen Enthaltsamkeit wurde gefeiert, es gab noch einen weiteren Anlass zur Freude. Gleich zwei Geschenke gab es für das Ortsverbandsmitglied Regina Ernst. Kurz vor dem Kaffeenachmittag feierte Regina Ernst ihren 93.ten Geburtstag – Hierfür überreichte ihr die Frauenvertreterin ein Präsent des Ortsverbandes. Und dann konnte die ehemalige, stellvertretende Ortsverbandsvorsitzende Sibylle Gerhardy, noch eine weitere Ehrung vornehmen. Für die 70-jährige Verbandsmitgliedschaft überreichte sie Frau Ernst das Große goldene Treueabzeichen mit Brillant.
In gemütlicher Runde stellte sich dann auch die Frage, ob wir künftig unser gesamtes Leben dem Corona Virus unterordnen, mit all den negativen Folgen gerade im sozialen und zwischenmenschlichen Bereich. Oder ob wir uns verantwortungsbewusst diesen Herausforderungen stellen. Nichts ist so schlimm, wie eine soziale Vereinsamung, ohne die Möglichkeiten sich zu treffen, miteinander zu reden und sich gegenseitig zu helfen. Deshalb noch einmal ein dickes Dankeschön an die Verantwortlichen des Ortsverband Lauffen!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.