Matinee für treue Mitglieder

Lauffen: Stadthalle | Das Akkordeon-Orchester Lauffen lud seine treuen Mitglieder zu einer Matinee in die Lauffener Stadthalle ein.
Die Aktiven wurden sowohl vom Deutschen Harmonika-Verband (DHV) durch Rudi Sanwald als auch von der Vorsitzenden Silvia Blattert geehrt.
Jodie Külper spielt schon fünf Jahre mit Begeisterung Akkordeon. Seit 10 Jahren sind Henrik Lewin und Uwe Schmolensky beim AOL. Uwe Schmolensky ist inzwischen eine große Bereicherung für die zweite Stimme im Orchester und kümmert sich seit 2019 um die Jugendarbeit. In der zweiten Stimme spielen auch Silke Friedrich und Michaela Widenmeyer. Die beiden haben vor 40 Jahren zusammen beim AOL angefangen. 
Auch Rolf Ebert ist seit 40 Jahren beim AOL, Akkordeon spielt er aber schon viel länger. Beim AOL war er viele Jahre in der Vorstandschaft tätig, ebenso wie Hans-Jürgen Mair, der schon seit unglaublichen 60 Jahren (!) aktives Mitglied ist.
Aber auch bei den passiven Mitgliedern bedankte sich Silvia Blattert. Inga Berger ist nach ihrer aktiven Zeit passives Mitglied geworden und nun auch schon 15 Jahre dabei. Seit 40 Jahren halten Ingo Abraham, Sandra Keller, Rainer Liebig, Annette Lonhard und Karin Schmidt dem Verein die Treue. Für 70 Jahre Treue zum Verein bedankte sich Silvia Blattert bei Walter Kuballa, Edith Sauer und Kurt Eisele.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.