Neue Reanimationspuppe

Nach der theoretischen Einweisung...
Beim Vereinsvoting 2018 der Volksbank im Unterland VbU eG erreichte die DLRG Ortsgruppe Lauffen mit 380 Stimmen den 5. Platz.
Der mit 1000.- EUR dotierte Gewinn wurde am 8. November 2018 überreicht. Dieser Betrag konnte anteilig verwendet werden um eine Reanimationspuppe zu erwerben.
Am Mittwoch, den 17. April 2019 unterwies der SAN-Beauftragte Jonas Tremmel die Einsatzkräfte der Ortsgruppe mit der Bedienung der Puppe. Mit dieser kann die Herzmassage mit Beatmung geübt werden, damit die Einsatzkräfte im Notfall gerüstet sind.
Wir danken der VbU eG für diese Unterstützung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.