Nur Cleebronn aber Bergauf & Bergab

Unsere erste Pause kurz vor Walheim
Mit 8 Radlern war der LJG 1948/49 nach Cleebronn unterwegs. Unser Radführer hat natürlich nicht die direkte Route gewählt sondern erst mal fuhren wir nach Kirchheim, Walheim und dann Cleebronn. Hoch und runter ging es, was für die nicht elektrifizierten Radler nicht einfach war. Nach der Mittagspause in Cleebronn wurde wieder ausgeholt und über Botenheim, Meimsheim und Hausen nach Lauffen gefahren. Hier auch immer mal wieder hoch und runter. Mit 41 km war es zwar nicht viel an km aber viel an Steigung und Gefälle. Gefallen hat es allen trotz der Anstrengungen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.