PopArt meets Blasmusik

Für die Kinder der Jugendabteilung der Stadtkapelle Lauffen a.N. gab es kürzlich einen Workshop mit dem Titel „PopArt meets Blasmusik“. Diese Veranstaltung wurde im Rahmen des IMPULS-Programms der Landesregierung zur Unterstützung der Jugendarbeit gefördert und sollte dazu dienen, die Jugendlichen auch zu Corona-Zeiten zur Mitarbeit zu animieren und bei der Stange zu halten.
Bei diesem Workshop entstand auf riesengroßer Leinwand ein PopArt-Gemälde mit Instrumenten, das später eventuell als Bühnendekoration bei Veranstaltungen zum Einsatz kommen soll.
An zwei Tagen malten und werkelten die Musikerkids fleißig, um das riesige Werk zu vollenden. .

Unterstützt wurden die Jugendlichen von einer Grafikdesignerin und Mitarbeitern des Stuttgarter Staatstheaters, die alle notwendigen Malutensilien sowie die Bilderrolle kostenfrei zur Verfügung stellten und mit viel Rat und Tat zur Seite standen.

Entstanden ist ein tolles Werk, das die Besucher bei den nächsten Veranstaltungen sicherlich begeistern wird.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.