Thank you for the music

Kammerkonzert am Hölderlin-Gymnasium Lauffen 2017/18
Lauffen: Hölderlin-Gymnasium | Abba, Accolay, Adele, Alle Farben, Apocalyptica – nur eine kleine Auswahl der zahlreichen Komponisten und Künstler, deren Stücke beim diesjährigen Kammerkonzert des Hölderlin-Gymnasiums auf dem Programm standen.
Der Fachschaft Musik mit Andreas Götz, Anja Lendrat, Manuel Sunten und Christiane Wasser war es gelungen, junge Musikerinnen und Musiker aus allen Klassenstufen für das Konzert zu gewinnen. Diese bewiesen eindrücklich ihr musikalisches Talent und präsentierten gesanglich oder mit Schlagzeug, Gitarre, Klavier, Saxofon, Klarinette, Oboe und Geige insgesamt 20 Stücke. Die Percussion-AG zeigte sich dabei besonders kreativ, gelang es ihr doch einmal mehr, ganz speziellen Instrumenten, beispielsweise handelsüblichen Kunststoffbechern, wunderbare Töne zu entlocken.
Einen besonderen Applaus an diesem Abend erhielt Dániel Jacsó, aus dessen selbst komponierter „Klaviersonate Nr. 3“ Andreas Götz am Flügel den 1. Satz spielte – pünktlich zum Beginn der Abiturprüfung, die Dániel derzeit am Högy ablegt und die ihm hoffentlich ähnlich gut gelingen wird.
Benjamin Gerig
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.