Beeindruckend - Lauffener WG

Auf dem Foto sind folgende Personen von links nach rechts: Albrecht Rieß (2. Vorsitz), Dagmar Zoller-Lang (1. Vorsitz), Heiko Höllmüller (WG Lauffen), Andrea Täschner (Beirätin)
Lauffen: Weingärtnergenossenschaft | Am 13.11.2018 ging ein langgehegter Wunsch in Erfüllung. Von Stadtrat Alberecht Rieß vermittelt, führte uns Vinitiative-Winzer Heiko Höllmüller durch die Lauffener Weingärtnergenossenschaft, einer weiteren Station in der Besuchsreihe der Freien Wähler bei bedeutenden Lauffener Betrieben. Nach herzlichem Empfang der 25 Teilnehmer mit Schwarzrieslingsekt, dessen Rebsorte auch als Pinot Meunier bekannt ist, ging es vorbei an imposanten Stahltanks weiter zur Abfüllung mit vielen Informationen zu Abfolge und Bedeutung der Arbeitsschritte. Höhepunkt war der Barrique-Keller, der Bezeichnung des Fassmaßes von 225 Litern. Nach einer Fassprobe vor Ort folgte im Hölderlinzimmer eine gut mundende und sehr informative Weinprobe, die den anspruchsvollen An- und -ausbau des Weines sehr anschaulich und genussvoll näherbrachte. Vielen Dank für diesen besonderen Abend.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.