Beim 4. RLT des BWBV konnten die Lauffener Spitzenplatzierungen erspielen

Die Sieger + Platzierten Mixed v.l.: 4ter: Jonathan Link/Julia Heinz (TV Lauffen), 3ter: Romina Wiegand/Julian Bell (TUS Bietigheim), 2ter: Laura Kappenberger/Simon Gerth (SSV Ettlingen), 1ter: Samantha Frank (BC Spöck) /Christoph Lechner (SSV Waghäusel)
Beim 4. Ranglisten-Turnier des BWBV im Einzel und Mixed, das der TV Lauffen Abt. Badminton ausrichtete, konnte man sehr gute PLatzierungen erspielen. Sa kam das Mixed Julia Heinz/Jonathan Link auf einen guten vierten Rang. Beim Dameneinzel erspielte Julia Heinz den dritten Rang. Im Herreneinzel konnte Jonathan Link, nach einem äußerst spannenden Halbfinale, das er knapp gewinnen konnte letztendlich das oberste Treppchen mit Platz 1 erspielen. Viele hochklassige Begegnungen machten dieses Event wieder zu einem Höhepunkt im Badminton in Lauffen. Alles hat wieder einmal gut gepasst, spannende Spiele, gut Versorgung mit Essen und Trinken und natürlich hochklassiges Badminton.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.