Erfolgreiche Gürtelprüfung beim BC Hikari Lauffen

Gleich zu Beginn des neuen Jahres stellten sich neun Ju-Jutsuka am Donnerstag, den 17.01. der Aufgabe einer Gürtelprüfung.
Vom Anfängerbereich (gelb) bis zu den Fortgeschrittenen (grüner Gürtel) war alles vertreten. Die Trainer Ruud Groenendijk und Christian Müller hatten die Prüflinge gut vorbereitet, womit der Grundbaustein für einen erfolgreichen Abend gelegt war. Nach der gemeinsamen Bewegungslehre und dem Bodenkampf ging es für die Prüflinge zum anspruchsvolleren Technikteil. Auch in diesem Bereich wurden, nach anfänglicher Nervosität, gute Leistungen gezeigt.
Zum Abschluss wurde den Prüfungsteilnehmern im Themenbreich "freie Selbstverteidigung" noch einmal alles abverlangt, zumal Prüfer Mario Dürr mehrere Partnerwechsel
durchführen ließ, um zu sehen, ob die Prüflinge ihre Techniken auch bei unterschiedlichen Angreifern durchführen können. Auch hier war der Prüfer mit den gezeigten Leistungen zufrieden. Schließlich konnten alle Prüflinge mit ihren dargebotenen Leistungen überzeugen. Die besten Prüfungen zeigten Patrick Müller und Engin Tuz.
Der BC Hikari Lauffen gratuliert allen Teilnehmern herzlich zu den neuen Graduierungen und hofft auch in Zukunft auf engagierte Trainingsleistungen!
MD
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.