Ferienprogramm der Badmintonabteilung des TV Lauffen

Aufmerksame Kinder hören genau zu wenn es um Badminton geht
Mit Dominic, Florian und Philipp waren es drei Kräfte aus dem Aktiven Bereich, die das Ferienprogramm durchführten. 11 Kinder hatten sich angemeldet und hatten ihren Spaß bei all den Spielen und erlerntem an diesem Nachmittag. Zuerst stellte man sich vor, sowohl die Trainergilde als auch die Kinder. Danach gab es zum Aufwärmen ein Hockeyspiel das alle gut warm werden lies.
Nach dem Hockey haben wir zunächst die Regeln des Badmintonspiel erklärt, dann gab es ein kleines Showmatch mit Florian und Dominic. Alles wurde von den Kindern zwischen 6 und 11 Jahren mit großem Interesse und staunenden Augen verfolgt. Nach einer kurzweiligen Übung speziell zum Aufschlag und einfachen Schlägen startete man dann ein kleines Turnier. Gar nicht so einfach, wie der eine oder andere feststellen musste. Im Finale siegte Ben knapp vor Jonas. Letztendlich waren es aber nur Gewinner, die Kinder. Die Preise und Urkunden für alle waren sehr begehrt und auch im Anschluss an das Turnier konnten die meisten vom Badminton kaum genug bekommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.