Lauffener Judoka: Erfolgreicher Start in Judo-Bezirksliga

Von links nach rechts: Bennet Britsch, Lukas Link, Vadim Packevic, Hannes Weil, Niklas Queisser, Sahib Azizi, Andreas Quinzer, Frieder Krauss und Ruud Groenendijk.
Am Samstag, den 14. Oktober, starten die Männer des Budo-Club Hikari e. V. Lauffen, in die Bezirksliga-Saison. Acht Teams sind dieses Jahr in der Liga vertreten. Nach einem 4-1 Sieg über TSGV Albershausen und einem verdienten 3-2 Erfolg über Spvgg Besigheim , folgte eine unglückliche 2-3 Niederlage gegen den TSV Uhingen sowie ein deutliches 1-4 gegen Titelfavorit PSV Aalen. Durch die starken Leistungen konnte das Team gecoacht von Frieder Krauss, Bernd Britsch und Andreas Quinzer nach dem 1. Kampftag den dritten Tabellenplatz belegen. Es kämpften: Sahib Azizi (-66 kg), Bennet Britsch (-73 kg), Hannes Weil (-81 kg), Nico Queisser und Lukas Link (-90 kg), Ruud Groenendijk und Vadim Packevic (+90 kg). Am 11.11.17 findet der 2. Kampftag in Göppingen statt.
JJZ
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.