Trotz Niederlagen kann man den Saisonabschluss gebührend feiern

Die Spieler der 3ten & 4ten Mannschaft des TTC Neckar-Zaber
Beim Abschluss der Spielsaison 2021/22 konnte keine Mannschaft des TTC Neckar-Zaber punkten, dafür punktete man bei der anschließenden Saisonabschlussfeier. Die 3te und 4te Mannschaft sowie die Gäste des TTC Zaberfeld II trafen sich gemeinsam im Schützenhaus in Stetten am Heuchelberg um die Spielsaison zu beenden. Alle Mannschaften des TTC Neckar-Zaber konnten ihre Klasse halten, die Damenmannschaft wurde Meister und spielt in der kommenden Spielsaison eine Klasse höher. Die Jugend konnte immer mal wieder für die eine oder andere Überraschung sorgen. Die U18 Mädchen müssen als einzige Mannschaft noch zwei Spiele absolvieren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.