TVL-Leichtathleten unterstützen Freunde aus Edenkoben

Scheckübergabe an LCO Edekoben
Lauffen: Hölderlin-Wohnhaus | Das traditionellen Freundschaftstreffen zwischen den ehemaligen Leichtathleten des TV Lauffen und des LCO Edenkoben aus der Pfalz, fand in diesem Jahr in Lauffen bereits zum 54. mal statt.Nach mehreren Jahrzehnten mit sportlichen Vergleichskämpfen, hat sich zwischen beiden Vereinen eine außergewöhnlich langjährige und enge Partnerschaft entwickelt, wobei seit etwa 20 Jahren besonders die Geselligkeit im Vordergrund steht. Als Organisatorin hat hat sich dabei auf Lauffener Seite, Renate Wenninger, unter ihrem Mädchennamen Weller, bekannt als ehemalige mehrfache Kreis- und Bezirksmeisterin im Kugelstoßen, besondere Verdienste erworben. Nach gemeinsamem Mittagessen, einer Stadtführung in den Bereichen „Dörfle“, Lamparterpark und Kies beschloss man den Tag im neuen Café des Höderlinhauses. Dort durften sich die Gäste, neben Kaffee und Kuchen, über die Überreichung eines symbolischen Schecks durch TVL-Co-Abteilungsleiter Gerhard Hergert freuen, als Beitrag aus der TVL-Leichtathletikkasse für die geplante Erneuerung der Tartanbahn im Edenkobener Stadion.
HPS
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.