Pfingstmusikfest im Radio

Bei scbmusic im Tonstudio sprechen MVL-Vorstand Klaus Föll und Dirigentin Anne Löffelmann ihren Part für die Pfingstmusikfest-Sondersendung im Radio Schwabenwelle ein.
Das große Festzelt in Lehrensteinsfeld wird wieder nicht stehen und an live gespielte Blasmusik ist ebenfalls noch nicht zu denken. Doch was wäre Pfingsten ohne Musikfest, und was ein Musikfest ohne Musik? Für die Eintracht-Musiker schlicht undenkbar. Und deshalb war klar, auch 2021 muss zumindest ein kleines Trostprogramm her. Und wenn die Gäste nicht zur Musik ins Festzelt kommen können, dann muss die Musik eben zu den Festgästen nach Hause kommen. Und zwar über das Radio. Gesagt, getan. Mit dem Internetradiosender Schwabenwelle war schnell der passende Partner für eine eigene Sondersendung extra zum Pfingstmusikfest gefunden. Ausgestrahlt wird diese am Pfingstsonntag, den 23. Mai ab 12 Uhr. Gut eine Stunde Festzeltstimmung mit zünftiger Blasmusik frei Haus unter www.schwabenwelle.de. Zu hören gibt es jede Menge Festzelt-Hits wie den Böhmischen Traum. Und zwischen den Titeln werden MVL-Dirigentin Anne Löffelmann und Vorstand Klaus Föll auch ein wenig aus dem MVL-Nähkästchen plaudern. Wissenswertes, Unterhaltsames und die ein oder andere Mitmachaktion rund ums Fest gibt es an Pfingsten auch wieder auf den MVL-Onlinekanälen, der Vereins-Website, der Facebookseite und neu auf Instagram und demnächst auch auf YouTube.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.