Adventskonzert Lorenzkirche Leingarten

Männerchor Leingarten bei dem "Andachtsjoderl" (Foto: C. Trautmann)
Am 1. Advent 2019 war es soweit: nach dem Eingangsstück "Carol of the bellS" und der Begrüßung durch unseren Vorstand Wolfgang Neureuther führte unsere Dirigentin Chrstine Trautmann gekonnt durch das kurzweillige und sehr schöne Programm. Nach "Marys Boy Child" und dem Weihanachtsstück " Drei Nüsse für Aschenbrödel" hörten wir von Pfarrer Theilig eine kurze Geschichte. Danach spielten dann unsere Schweizer Gäste Patrick Baer (Hackbrett)  und Elisa Salaorni (Geige) das irische Stück "Sheebeg und Sheemore. Unsere Dirigentin begleitet dieses Stück mit ihrere Konzertharfe. Mit dem Titel " It´s Christmas Time" brachten wir danach die gesamten Zuhörere zum mitsingen und mitsummen.: es war ein schönes Meddley deutscher Weihnachtslieder. Danach steuerten wir ganz langsam auf den Höhepunkt zu. Zusammen mit einem kleinen Teil des Männerchores Leingarten, unser Schweizer Gästen und dem gesamten Akkordeonorchester stimmten wir den "Andachtsjodler" an.
Dieses weihnachtliche Stück kam bei den anwesenden Besuchern sehr gut  - was wir an dem lang anhaltendem Applaus gut heraushören konnten. Am Schluss des Konzertes stimmte  das  Orchester  zusammen mit Hackbrett und der Geige noch  "Stille Nacht" an.
Jeder der anwesenden Besucher genoß diese schönen Musikstücke und ging danach mit einem frohen Lächeln an diesem ersten Advent nach Hause.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.