Gunter Haug: Von Rittern, Bauern und Gespenstern am 16.06.2019 um 18 Uhr auf der Heuchelberger Warte

Wann? 16.06.2019 18:00 Uhr

Wo? Heuchelberger Warte, Auf dem Heuchelberg 1, 74211 Leingarten DEauf Karte anzeigen
Leingarten: Heuchelberger Warte | Gunter Haug: Von Rittern, Bauern und Gespenstern am 16.06.2019 um 18 Uhr auf der Heuchelberger Warte

Von Rittern, Bauern und Gespenstern – vergnügliche Geschichten aus lange vergangenen Zeiten

So wird Geschichte zum Erlebnis! Es sind Geschichten, wie wir sie im Geschichtsunterricht so gerne gehört hätten. Geschichten, durch die das so trocken gestaltete Fach Geschichte zum Lieblingsfach aller Schüler aufgestiegen wäre.

Die zwerchfellerschütternden Geschichten aus der „Chronik der Grafen von Zimmern“ – einem der gewaltigsten Geschichtswerke des Spätmittelalters.
Aufgeschrieben vom Grafen Froben Christoph von Zimmern auf seiner mächtigen Burgfeste Wildenstein über dem Donautal, verschaffen sie uns noch heutzutage einen faszinierenden Einblick in das Leben und die Lebensumstände jener lange vergangenen Epoche.

Gerade so, als sei das Mittelalter noch lebendig, als würden sie noch immer ihre Fehden austragen, die alten Rittersleute.

Gunter Haug, ehemaliger Fernsehmoderator und Autor zahlreicher Bestseller, gleichzeitig studierter Landesgeschichtler, hat die schönsten Geschichten aus der monumentalen Chronik zusammengestellt. Geschichten vom Leben der Bauern, Pfaffen, Kaiser und Könige – mitsamt so manchem Missgeschick, das ihnen seinerzeit widerfahren ist.

Eine amüsante und kurzweilige Zeitreise in das „pralle Leben einer vergangenen Epoche“.

Karten zu 5€ gibt es auf der Heuchelberger Warte, im Bürgerbüro im Rathaus und in der Bücherei Leingarten, bei Endner Wohnideen und bei Heilbronn Marketing in Heilbronn. Es gibt 80 Plätze im geschützten Zelt bei Regenwetter, sollte es gutes Wetter sein, sind noch weitere Plätze möglich. Auf der sicheren Seite sind Sie, wenn Sie jetzt Ihre Karten kaufen!
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.