Hefe-Kommando besucht Leingartener ASB-Senioren

Das Team des Hefe-Kommando e.V. beim Einsatz im ASB Seniorenzentrum Leingarten
Leingarten: ASB Seniorenzentrum Am Heuchelberg | Wer sagt, die jungen Leute von heute seien nicht engagiert, den Strafen die Mitglieder des Hefe-Kommandos Lügen. Dem Hefeweizen zu Ehren trägt der gemeinnützige Leingartener Verein „Hefe-Kommando“ seinen Namen. Hier haben sich junge Menschen zusammengetan, um sich zum Wohle Anderer für soziale Projekte einzusetzen und dabei selbst Hand anzulegen. Mittels Arbeitseinsätzen auf Festen und Veranstaltungen sammelt der Verein Geld, welches er sozialen Einrichtungen spendet und manchmal mit persönlichem Einsatz übergibt. In den Genuss dieser Taten kamen im Rahmen eines Adventsnachmittages die Bewohner des ASB Seniorenzentrums Am Heuchelberg in Leingarten. Ob beim Weihnachtskugeln Bemalen, Weihnachtsbaum Schmücken oder beim Bingo Spielen, die ASB-Senioren waren begeistert vom Enthusiasmus und einfühlsamen Umgang des Hefe-Kommandos. Heimlicher Star des Nachmittags war jedoch die Tochter eines Mitglieds, die die Herzen der Bewohner im Nu eroberte. Gekrönt wurde der Nachmittag mit einem leckeren Abendessen, das ebenfalls vom Hefe-Kommando spendiert wurde. Hausleiter Simon Jakob dankte im Namen aller Bewohner, des gesamten ASB-Teams und dem Förderverein des ASB Seniorenzentrum Leingarten herzlich bei allen teilnehmenden Mitgliedern des Hefe-Kommandos für diesen tollen Tag.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.