Kleine Rundwanderung um das Schloss Stocksberg

Wir wandern vom Weinort Haberschlacht um das Schloss Stocksberg.
Die Strecke ist ca. 7,7 km und reine Gehzeit ca. 2 Std.
Als Heimatreporter kann man von hier aus schön in die Ferne sehen und fotografieren.

Startpunkt ist in der Ortsmitte von Haberschlacht. Zuerst kann man sich hier umschauen bevor man die Ortschaft Richtung Schloss Stocksberg verlässt. Der Weg führt durch die Weinberge hoch zum Schloss, dass man auch gleich von weitem sieht. Man geht unterhalb am Schloss vorbei und hat einen schönen Blick nach Stockheim. Die Wege sind alle asphaltiert, so dass die Wanderung auch gut mit Kinderwagen machbar ist.
Jetzt geht es am Waldrand entlang bis wir auf der Höhe sind und dort, an einem Wengert Häuschen, ist eine 180 Grad Kurve bei der es wieder zurück geht.
Nun sehen wir einige Tannenbäume- und Beerenkulturen mittendrin viele Bienenstöcke.
Über die Felder geht es wieder nach Haberschlacht. Je nach Wetterlage kann hier ganz schön der Wind blasen. Nach den Feldwegen gehen wir ein kurzes Stück auf der Straße K2065, die wir überqueren.
Nun kommt eine schöne Wegstrecke wo man einen sehr tollen Blick ins Zabergäu, Richtung Neckartal hat. Dort ist auch ein Aussichtspunkt mit Bänken und Tisch angelegt. Jetzt sind wir auch schon oberhalb von Haberschlacht. Nach einer Rast geht es durch eine Hohle hinunter in die Ortschaft.

Es ist eine nette Tour mit ein paar schönen Blicken ins Zabergäuer Land.

Viel Spaß bei dem Rundweg wünscht euch

Jutta
2
3
5
6
5
6
4 5
3
2 2
2 5
2
5
2 2
1 1
5
1
1
16
Diesen Autoren gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
5 Kommentare
4.250
Uschi Dugulin aus Neuenstein | 13.02.2022 | 22:20  
8.952
Michael Harmsen aus Weinsberg | 14.02.2022 | 11:47  
3.091
Jutta Koster aus Leingarten | 14.02.2022 | 12:45  
9.396
Gudrun Schickert aus Künzelsau | 14.02.2022 | 13:00  
8.952
Michael Harmsen aus Weinsberg | 14.02.2022 | 13:02  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.