Neues Ratespiel (Nr. 120)

Die Gruppe mit der er bekannt wurde, wurde 1963 in England gegründet. Sie nannte sich nach dem Gitarristen. Der eigentliche Kopf aber war der Gitarrist, ein Multi-Instrumentalist, Sänger und Songschreiber. Da er aber erst 15 war, trat er zunächst, in die zweite Reihe. Ihr Stil war sehr vom Rhythm n’ Blues beeinflusst. Ihre Single von 1966 kletterte dann bis an die Spitze der britischen Hitparade. Völlig überraschend verließ er bereits 1967 die Gruppe um mit anderen Leuten seine eigene zu gründen. Die nach erfolgreichem Start und einer ebenso erfolgreichen US-Tournee aber bereits 1969 wieder auseinander fiel, da er mit zwei damals schon weltbekannten Musikern eine neue Band gründen wollte. Dies war eine weitere der sogenannten „Supergroups“. Aber auch hier stimmte von Anfang an die Chemie zwischen den Mitgliedern nicht und sie löste sich im selben Jahr wieder auf. Daraufhin erweckte er die Vorgänger-Gruppe wieder zum Leben.
Wie heißt das Multitalent?
Wie hieß die erste Band, mit der er bekannt wurde und wie ihre beiden größten Hits?
Wie hießen die beiden anderen Gruppen?
2
Diesen Autoren gefällt das:
7 Kommentare
5.338
Heide Böllinger aus Bad Friedrichshall | 27.09.2021 | 18:04  
3.659
Karl-Heinz Wachtler aus Leingarten | 27.09.2021 | 18:51  
6.256
Michael Harmsen aus Weinsberg | 27.09.2021 | 19:25  
3.659
Karl-Heinz Wachtler aus Leingarten | 27.09.2021 | 22:06  
6.256
Michael Harmsen aus Weinsberg | 27.09.2021 | 22:12  
6.256
Michael Harmsen aus Weinsberg | 28.09.2021 | 12:59  
3.659
Karl-Heinz Wachtler aus Leingarten | 28.09.2021 | 13:18  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.