Lachsrosa Oleander

Dr. Ragioneri - Oleander - Nerium oleander
"Dr. Ragioneri" wächst mit dicken, steifen Trieben mehr in die Breite als in die Höhe. Diese alte Sorte eines italienischen Züchters hat große Blätter. Die einfachen, überdurchschnittlich vielen und ca. 7 cm großen Blüten besitzen einen exzellenten, hell-lachsrosa Farbton. Der Schlund ist gelb und rotgestreift. Je nach Alter der Blüten wechselt der Farbton und lässt "Dr. Ragioneri" mehrfarbig erscheinen. Zusammen mit den roten Knospen wirkt dies äußerst dekorativ. Jährlich schneidet man alte Triebe heraus, um für frischen Neuaustrieb, Erhöhung der Triebzahl und somit eine reichere Blüte zu sorgen. "Dr. Ragioneri" ist leider kein Dauerblüher, die Blüte lässt je nach Wetterlage ab August nach. Bis zum Herbst sind dann nur noch einzelne Blüten geöffnet.
Mir hat dieser Farbton sofort gefallen.
4
4
2
4
4
4
6
Diesen Autoren gefällt das:
5 Kommentare
2.740
Anneliese Herold aus Oedheim | 15.07.2020 | 21:01  
944
Karsten Milentz aus Eberstadt | 15.07.2020 | 21:22  
564
Jutta Koster aus Leingarten | 15.07.2020 | 21:40  
4.605
Sigrid Schlottke aus Bad Rappenau | 15.07.2020 | 22:49  
4.151
Gudrun Vogelmann aus Bad Friedrichshall | 16.07.2020 | 10:06  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.