Beitrag weiterempfehlen

6 Bilder

Hundertfacher Totschlag in der Naturidylle beim Hipfelhof 3

Martin Feucht | Schwaigern | am 03.09.2021 | 59 mal gelesen

Schwaigern: Vereinsheim | Noch am 23.08.2021 konnten sich an fünf Bereichen Raupenansammlungen des Tagpfauenauges von klein bis fast verpuppungsreif an saftigen Brennnesseln an den Böschungen entlang des Weges vom Hipfelhof Richtung Anna-Linde sowie am Rande einer Feldscheuer gut gehen lassen. Die Tagpfauenmütter hatten wohl gehofft, dass die Wegböschung mit den Brennnesseln eine gute Kinderstube bilden könnten. Martin Feucht, Schmetterlingsfreund und...