Natur unter den Füßen -Barfußwanderung der Ortsgruppen Löwenstein und Wüstenrot im schwäbischen Albverein e.V.

Barfußwandern an der Sulm
Löwenstein: Parkplatz Bleichsee | Am Sonntag, den 23.7.2017 hatten die 19 Teilnehmer bei der Barfußwanderung für Familien sowohl Glück mit dem Wetter als auch jede Menge Spaß mit ihren nackten Füßen. Start der Wanderung war die Wiese am Bleichsee. Dort konnten sich die tapferen Barfußläufer mit einer Fußgymnastik, einem Barfußtastspiel und einer Fußmassage an das Laufen ohne Schuhe gewöhnen. Mutig machten sich selbst die Kleinsten mit nackten Füßen auf den Weg durch den Wald. Der schmale Wurzelpfad rund um den Bleichsee bot allerhand kribbligen, piksigen, aber auch weichen Untergrund für die Füße: Gras, Erde, Pfützen, Nadeln, Äste, Steine oder Moos, alles war spannend. Viel Spaß und Gelächter gab es beim Durchqueren des Bachlaufs und der Matschpfützen. An einer großen Matschpfütze konnten alle ihre Matschfüße auf ein Stück Karton drucken und zur Erinnerung an diesen fröhlichen Nachmittag mit nach Hause nehmen.
Die nächste Familienaktion findet am 23.Septmeber am Silberstollen in Wüstenrot statt.
Bei einer „Schatzsuche im Zwergenwald“ warten allerlei spannende und abenteuerliche Erlebnisse auf die Familien.
Nähere Infos unter: Adelheid Antlauf: 0711/2258551, aantlauf@schwaebischer-albverein.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.