Schwäbischer Albverein- Ortsgruppen Löwenstein und Wüstenrot: Familienaktion-„Waldolympiade auf dem Hofacker“

Mit Papas Hilfe schaffe ich das
Hält das Wetter? Mit einem Blick zum wolkenbehangenen Himmel war das die große Frage, die sich vor allem die Erwachsenen zu Beginn und während der Familienaktion am 22.7.2018 immer wieder stellten. 13 Kinder und ebenso viele Erwachsene wanderten zunächst zur Löwensteiner Burg. Nach einer Besichtigung der Burganlage und des Burgturms ging es über schmale und wurzelbewachsene Wege weiter zum Hofacker. Dort konnten die hungrigen Wanderer ihr mitgebrachtes Grillgut brutzeln. Mit einem wunderbaren Blick über das weite Weinsberger Tal schmeckte das Essen besonders gut. Bei der anschließenden Waldolympiade konnten alle Teilnehmer ihr Geschick und ihr Können unter Beweis stellen. Wer war beim Stöckchentransport oder beim Sackhüpfen am Schnellsten? Wer traf beim Zapfenwerfen und beim Pfeilewurf am Besten? Wer balancierte am Geschicktesten über die Slackline? Wer zeigte sich am Mutigsten, um seine Namensblüte möglichst hoch an einem Baumstamm zu platzieren? Das herauszufinden, machte allen Teilnehmern großen Spaß. Doch ganz nach dem Motto: „Dabeisein ist alles“ gab es am Ende keine Verlierer. Bei der Siegerehrung bekamen alle eine Waldmedaille aus einer Holzscheibe und eine Belohnung fürs Mitmachen.
Ein herzliches Dankeschön der Firma Teusser-Mineralbrunnen für die Getränkespende .
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.