Geheimnisvolle Waldbewohner- Schnitzen mit knorrigen Ästen und knolligen Wurzeln, Familienaktion der Ortsgruppe Löwenstein im Schwäbischen Albverein e.V.am Samstag, den 13.4.2019

Zum Beitrag
1 von 1

Weitere aktuelle Bildergalerien

meine.stimme Jahresrückblick 2020 -...  von Tina Lechner

Walk and Talk oder Personal Hiking am...  von Wandern mit d'r Gaby un em Erich

Zum Abschluss von "50 Wochen, 50 Orte":...  von Katja Bernecker

Meine Heimat: Spiel, Rätsel und ein...  von Katja Bernecker

Ähnliche Beiträge

2 Bilder

Digitaler Adventskalender: Dank und Verlosung!

Apis Brackenheim - Evangelische Gemeinschaft | Brackenheim | am 25.12.2020 | 195 mal gelesen

Die Apis in Brackenheim mit der Stadt Brackenheim und der Atempause (im Trendhaus) als Veranstalter des Digitalen Adventskalenders möchten sich herzlich bei allen Mitwirkenden bedanken, die das Projekt unterstützt haben. Ebenso gilt der Dank allen, die die Geschichten (bis 6. Januar noch online) mit angeschaut und angehört haben. Manche waren jeden Tag als ganze Familie dabei, manche sogar aus dem Ausland und haben sich so...

1 Bild

Adventliche Weihnachtsgottesdienste vor der Haustüre, u.a. am 4. Advent!

Apis Brackenheim - Evangelische Gemeinschaft | Brackenheim | am 19.12.2020 | 684 mal gelesen

Am Sonntag, 20. Dezember 2020, findet im Betreuten Wohnen der Diakonie, nämlich um 10.30 Uhr im Gartenhof und um 11.30 Uhr im Amalienhof je ein kurzer Advents- bzw. Weihnachtsgottesdienst im Innenhof statt. Die Apis Brackenheim mit Diakon Jochen Baral möchten den Bewohnerinnen und Bewohnern die Möglichkeit geben, einen Gottesdienst zu erleben, ohne die Wohnung bzw. das Haus zu verlassen. Man kann das Fenster oder die Türe...

1 Bild

Ausgezeichnet als Familienbewusstes Unternehmen

Diakoniestation Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 18.12.2020 | 17 mal gelesen

Heilbronn: Diakoniestation Heilbronn | Die Diakoniestation Heilbronn wurde zum zweiten Mal nach 2016 mit dem Prädikat "Familienbewusstes Unternehmen" ausgezeichnet. Bei der erneuten Begutachtung stellten die Prüfer zahlreiche Weiterentwicklungen fest, so dass sie ihren Bericht diesmal mit dem Vermerk "mit Auszeichnung" versahen. "Wir versuchen, auf die familiären Aufgaben unserer Mitarbeiter Rücksicht zu nehmen, denn auf keinen Fall darf deswegen jemand...