Spielenachmittag der DLRG Jugend Möckmühl am 27. Oktober

Am 27. Oktober fand im Hallenbad ein Spielenachmittag statt. Nach einer kurzen Vorstellungsrunde wurden erstmal in Gruppen Schiffe versenkt. Weiter ging es actionreich mit einem Hüpfspiel, wobei das Ziel war auf die andere Seite zu hüpfen. Da gab es nur ein Problem: Der Kandidat aus der anderen Mannschaft hatte das gleiche Ziel. Beim Treffen der beiden Kinder durfte aber nur derjenige weiterhüpfen, der die Schere-Stein- Papier-Challenge für sich entscheiden konnte. Nachdem alle Kinder ausgepowert waren, wurde noch gemeinsam ein lustiger Kinderfilm geschaut, wobei die Knabbersachen nicht lange überlebten. Vielen Dank an Frank Wiedemann für die Organisation eines wunderschönen Nachmittags und an die Jugendleitung für die Unterstützung!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.