42 Oldtimer füllen Möckmühler Innenstadt

Ein prächtiges Bild gaben die Oldtimer in der historischen Innenstadt ab
Für die diesjährige Jahreshauptausfaht der Alpenchapter mit ihren Oldtimern Ford Model T, liebevoll auch "Tin Lizzie" genannt, war die Sinsheimer Mitgliedsgruppe verantwortlich und diese entschied sich für das Jagsttal. Da es in Sinsheim Verbindungen zur Feuerwehr Möckmühl gibt, wurde wegen eines technischen Halts im Feuerwehrhaus angefragt. Doch nach wenigen Besprechungen war klar, dass dieser Halt in der historischen Altstadt erfolgen musste. Dort geben diese Fahrzeuge mit Sicherheit ein schönes Bild ab und die Bevölkerung hätte die Möglichkeit die Fahrzeuge zu besichtigen. Pünktlich gegen 11 Uhr trafen 42 sehenswerte Oldtimer mit über 80 Teilnehmern ein und füllten den Oberen Marktplatz samt der Fußgängerzone. Eine Stunde präsentierten die Fahrer ihre „rollenden Schätze“ der zahlreich erschienen Bevölkerung und während diese das erste am Fließband produzierte Fahrzeug ausgiebig begutachtete und bestaunte, wurden die Teilnehmer im Rathaus bei Getränken und Butterbrezeln versorgt. Gegen 12 Uhr ging die Tour weiter in Richtung Kloster Schöntal. Bürgermeister Stammer nutzte die Gelegenheit und fuhr mit seiner Frau ein Teilstück in einem historischen Gefährt mit. Für alle weiteren Anwesenden war es eine sicherlich schöne und gelungene Veranstaltung inmitten der Sommerferien.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.