Große Erfolge des JTG beim Planspiel Börse 2017

Die erfolgreichen Teilnehmer des JTG (von l. nach r.: Vertreter der Kreissparkasse Heilbronn, Sophie Kleiber, Alex Tenki, Dong Anh Vo Ngoc und Leon Quitzsch) (Foto: Kreissparkasse Heilbronn)
Möckmühl: Jagsttal-Gymnasium | Am zehnwöchigen Planspiel Börse 2017 haben auch vier Teams aus dem Wirtschaftskurs der Jahrgangsstufe 11 vom Jagsttal-Gymnasium teilgenommen.
Das Ziel dieses Online-Wettbewerbs ist es, dass die Schülerinnen und Schüler spielerisch Kenntnisse zum Börsengeschehen erlangen, sich mit Kapitalmärkten und dem Wirtschaftsgeschehen auseinandersetzen.
Dazu erhält jedes Team zu Beginn des Spiels ein Depot mit einem virtuellen Startkapital. Um dieses Kapital zu vergrößern, handelt man mit Wertpapieren, Fonds und Aktien. Die Aufträge werden mit den Echtzeitkursen der Börse abgerechnet und bewertet.
Da auch die Nachhaltigkeit in der Wirtschaft eine immer größer werdende Rolle spielt, gibt es für nachhaltige Anlagestrategien eine eigene Bewertungskategorie.
Zur Siegerehrung hat die Kreissparkasse Heilbronn alle teilnehmenden Teams aus dem Kreis Heilbronn am 12.01.2018 nach Neckarsulm ins Cineplex eingeladen. Nach der Siegerehrung wurde noch gemeinsam der Film „Rouge One“ geschaut.
Das Team „Babylon-NSU“, vertreten durch Dong Anh Vo Ngoc, Sophie Kleiber, Leon Quitzsch und Alex Tenki erzielte in der Kategorie Nachhaltigkeit im Kreis Heilbronn den 2. Platz.  

Herzlichen Glückwunsch!

Kornelia Miklec-Tunjić
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.