Gymnasiastin des JTG gewinnt auf Bundesebene

Mit ihrem Bild „Glück ist ansteckend“ gewann Thi Mai Tram, Schülerin des Jagsttal-Gymnsiums, den 50. Internatinalen Jugendwettbewerb „Jugend Creativ“ der Volksbanken Raiffaisenbanken in der Altersklasse 4. Auf ihrem Bild sind Menschen in einer Großstadt zu sehen, die Mundschutz tragen, wodurch die Gymnasiastin auch einen Bezug zur aktuellen Lage herstellt. Das titelgebende Glück, das wie das Virus ansteckend ist, wird durch Smileys und lächelnde Gesichter abgebildet. Die Siegerehrung findet am 26.09. im Europapark statt, wo die Siegerbilder aller Altersklassen gezeigt werden. Die Schülerin erhält als Preis eine Kunstworkshopwoche an der Ostsee.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.