Jagsttalbühne Möckmühl- Freilichttheater, Krimikomödie, Am Ruchsener Tor

Möckmühl: Jagsttalbühne am Ruchsener Tor | Hey ihr alle, was soll man noch sagen. Ihr habt es gerockt. Die einen sind tot und die anderen dürfen feiern. Ja, die Premiere war wohl gut. Und wie unsere liebe Agatha es ausgedrückt hat: „Das war die Pflicht, jetzt kommt die Kür.“ Liebes Premierenpublikum, nicht dass dieser Satz irgendwie verzerrt durch die Ohren im Denkapparat ankommt - aber, es ist eben tatsächlich so, dass nach der Premiere zumindest die Gewissheit besteht, dass man es eben doch immer schafft. Und wie! Danke an euch alle, die ihr das ermöglicht habt. Bei denen angefangen, die uns mit guten Worten den steinigen Weg wie mit einem Teppich belegt haben (natürlich stolpert man trotzdem über die Unebenheiten, aber man schlägt nich so hart auf). Danke auch an alle, die die Hardware gestellt haben. Es war wie immer auf den Punkt. Also, auf in die nächsten Spielwochenenden. Alu
Personen und ihre Darsteller:
Agatha Christie Saskia Bleiwa
Sylvia West Anita Ludwig
Dennis Ridley Dominik Bleiwa
Molly Preston Rita Kuhn
Edward Cassell Bernd Strässer
Stanley West/Max Mallowan Alexander Lademann
Hinter den Kulissen:
Regieassistenz: Britta Deeg
Frisuren: Erika Vogel
Maske: Monika Tautermann, Desiree Britsch,
Vanessa Tautermann
Tontechnik/Beleuchtung: Patrick Tautermann, Freddy Geyer,
Sebastian Saur,
Kulissen/Tribünen: Karl Ipseitz, Achim Clemens, Gottfried Wetter
Albert Janker, Werner Krauss; Manuel Bittner,
Jan Buddenberg, Uwe Buddenberg, Ingo Dörr
Bühnenfundus: Britta Deeg
Pyrotechnik: Thomas Tautermann
Komposition und Arrangement: Dominik Bleiwa
Internet/Homepage: Klaus Schmitt
Presse/Öffentlichkeitsarbeit: Anita Ludwig
Premierenfeier: Elke Ipseitz mit Crew
Weitere Aufführungen:
Fr. 29.06. 20.30 Uhr
Sa.30.06. 20.30 Uhr
So.01.07. 19.30 Uhr
Fr. 06.07. 20.30 Uhr
Sa.07.07. 20.30 Uhr
Fr. 13.07. 20.30 Uhr
Sa.14.07. 20.30 Uhr
Erwachsene 10,00 €
Kinder/Jugendliche/Schüler 7,00 €
Gruppen ab 10 Personen. 9,00 €
Kulturpaket. (7.7.und14.7.). 27,00 € (Stadtführung, Abendessen und Theaterbesuch - nur Freilichttheater)
Karten:
Reisebüro Strässer: Tel: 06298 92230
Handy-Eck Richter: Tel: 06298 7107
Weitere Informationen auch unter: www.jagsttalbuehne.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.