Medienentwicklungsplan des JTG

Vorstellung neuer Medien für den Unterricht am JTG.
Dass die Digitalisierung von Schulen größte Priorität hat, zeigt einmal mehr die aktuelle Pandemie. Schüler*innen, die sich in Quarantäne befinden, werden am JTG zugeschaltet und können somit auch weiterhin am Unterrichtsgeschehen teilnehmen.
Während eines "Lockdowns" soll für die Kursstufe am Gymnasium in Baden-Württemberg weiterhin Unterricht nach Stundenplan stattfinden, um die Jugendlichen, trotz der Umstände, optimal auf die Prüfungen vorbereiten zu können.
Lehrerkonferenzen erfolgen aus Sicherheitsgründen am JTG bis auf Weiteres nicht mehr als Präsenzveranstaltung, sondern online.
Der Tag der offenen Tür, an dem sich unsere Schule den Kindern der 4. Klassen der Grundschulen präsentiert, soll wegen der Pandemie nicht ausfallen, sondern an unserer Schule im Jahr 2021 digital ausgerichtet werden.
Des Weiteren setzen die Anforderungen des späteren Berufslebens der Kinder eine immer größere Kenntnis verschiedenster Präsentationstechniken voraus, die in den weiterführenden Schulen auf hohem Niveau trainiert werden sollen.
Hierfür ist auch das Erlernen eines verantwortungsbewussten Umgangs mit neuen Medien unerlässlich.
All das setzt voraus, dass die technische Ausstattung der Schule an ein modernes, dem aktuellen technischen Stand entsprechendes Niveau angepasst wird und verlässlich funktioniert.
Hierfür wurde am JTG eine Arbeitsgruppe eingerichtet, die aktuell einen Medienentwicklungsplan erarbeitet, um die Digitalisierung am JTG voranzubringen.
Im Rahmen dieses Plans wurden am 02.12. unterschiedliche Medienkonzepte in der Schülerbibliothek aufgestellt und installiert, damit sich die Lehrkräfte über die verschiedenen Möglichkeiten informieren und diese auch praktisch ausprobieren konnten.
Neben zahlreichen interessierten Kolleg*innen kam auch Stadtkämmerer Andreas Konrad, um sich ein Bild von dem Angebot zu machen.
Der Medienentwicklungsplan sieht außerdem vor, pädagogische Konzepte (bspw. Tabletklassen) gemeinsam mit den Fachschaften auszuarbeiten, damit wir unseren Schüler*innen einen modernen und auf das digitale Zeitalter ausgerichteten Unterricht anbieten können.
2
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.