Schwimmteam des JTG Möckmühl erkämpft 2. Platz bei „Jugend trainiert für Olympia“

Die Siegerinnen (Emily Michalski, Mandy Glöckner, Emily Kaiser, Sophie Unruh, Marie Macher, Viktoria Ehmann, Marie Schnell, Hannah Fünfer, Alina Tonn, Ricarda Retzbach, Luisa Jochim)
Am Donnerstag, 21.03.2019 fand im Sportbad Neckarsulm im Rahmen des Bundeswettbewerbes „Jugend trainiert für Olympia“ die Kreismeisterschaft im Schwimmen (Wettkampf IV, Jahrgänge 2006-2009) statt. Das Jagsttal-Gymnasium war wie bereits in den letzten Schuljahren wieder mit einem starken Mädchenteam vertreten.

In insgesamt 5 Staffeldisziplinen (6x25m Freistil, 6x25m Beinschlagstaffel, 4x25m Brust, 6x25m Koordinationsstaffel und 6x10-Min-Ausdauerschwimmen) gingen 10 Schülerinnen an den Start, kämpften um Bestzeiten für ihr Team und erreichten damit den 2. Platz!

Begleitet und mental unterstützt sowie lautstark angefeuert wurden die Schwimmerinnen von den Sportmentorinnen aus der KS I.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.