Sommerkonzert am JTG

Möckmühl: Jagsttal-Gymnasium | Unter dem Motto „Freiheit“ fand am 5.7.2018 das diesjährige Sommerkonzert des JTG statt.Nachdem sich der Musiksaal fast bis auf den letzten Platz gefüllt hatte, begrüßte Herr Dunke das gespannte Publikum. Das abwechslungsreiche Programm begann mit drei Liedern des Unterstufenchors unter der Leitung von Regine Böhm (Musikschule Möckmühl). Besonders gut kam „Nur für dich“ von den Wise Guys (verändert von R. Böhm) bei den Zuhörern an. Der nächste Programmpunkt war CROs Hit „Einmal um die Welt“, als Solo gesungen von Joscha Mijailovic, Joas Walch und Felix Peter.

Viel Applaus erntete Maren Last mit ihrer Tanz-AG, die zu flotter HipHop-Musik tanzte.
Der Kammerchor unter der Leitung von Frau Leonhardt bot zwei völlig verschiedene Stücke dar: „Nur noch kurz die Welt retten“ und „Donna, donna“.Alexa Rein sang danach mit viel Gefühl ihr Solo „Let it go“ aus Disneys „Frozen“, Amelie Baierl begleitete Alexa ebenso stimmgewaltig bei dem Duett „Broken Strings“.
Anschließend trug der Kammerchor noch zwei fremdsprachige Lieder vor.
Zum Abschluss sangen alle gemeinsam das Freiheitslied „Somewhere over the rainbow“. Mit dröhnendem Applaus zeigte das begeisterte Publikum, dass sich das viele Üben der Sänger/innen und Tänzerinnen sowie deren Lehrerinnen gelohnt hat! (Text: Julian Herden, 5b)
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.