Spendenlädle ist umgezogen

Das Spendenlädle, das Kleidung, Wäsche und allerlei Nützliches aus Spenden sammelt und an Flüchlinge und Einheimische mit beschränktem Budget abgibt, ist in das Gebäude Schloßberg 2 am oberen Marktplatz (gegenüber dem Eiscafé) umgezogen.

Der Förderverein und die ehrenamtlichen Helfer/Innen bedanken sich beim Besitzer des früheren Spendenlädles in der Hauptstraße  10 für die mietfreie Überlassung der Räumlichkeiten und hoffen, dass es möglich sein wird, den Betrieb auch am Schloßberg weiterhin aufrechtzuerhalten - zum einen, dass es finanziell möglich sein wird und zum anderen, dass sich immer genügend Helfer/Innen finden, die Kleider annehmen, sortieren, dekorieren und die "Kunden" beraten.

Die Einweihung der neuen Räume findet am Samstag, den 6.4.19 ab 10 Uhr statt.
Ansonsten wird wieder wie folgt geöffnet sein:
Mittwoch 14-16 Uhr, Donnerstag von 10-12 Uhr und am ersten Samstag im Monat 10-12 Uhr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.