Vereins- und Maibaum aufgestellt

Die Vereinmitglieder der unterschiedlichsten Vereine treffen am Feuerwehrhaus ein.
Bei optimalem Wetter fanden sich wieder hunderte von Vereinsmitgliedern aus zahlreichen Vereinen beim Feuerwehrhaus ein, um in einem bunten Vereinstross den Baum zum Oberen Marktplatz in der Innenstadt zu transportieren. Der Baum wurde bereits zum 13 Mal von den Feuerwehrmitgliedern souverän und professionell aufgestellt. Danach begann das umfangreiche Programm: der Musikverein spielte einen Tusch, Bürgermeister Ulrich Stammer begrüßte die anwesenden Gäste und bedankte sich bei allen Beteiligten für deren Einsatz und Mitarbeit, die Singspatzen von der Grundschule sangen ein Frühlingslied sowie das Möckmühler Heimatlied und zum Abschluss hatten die Damen vom Rathaus ihren großen Auftritt, sie präsentierten den Zuschauern wieder einen passenden Maibaumtanz in Dirndltracht. Während die Besucher bei gutem Essen und Getränken zum gemütlichen Teil übergingen und noch lange auf dem Marktplatz verweilten, begann die Feuerwehr den Baum mit Tanne und Girlande zu schmücken und brachte 35 Vereinswappen an. Am Morgen des 1. Mai war ein fertiger und geschmückter Vereins- und Maibaum der Treffpunkt für viele Maitourenwanderer der verschiedensten Vereine und grüßt zudem wieder bis zum Martini-Markt alle Besucher und Gäste unserer schönen historischen Innenstadt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.