Volles Haus am Tag der offenen Tür

Möckmühl: Jagsttal-Gymnasium | Zahlreiche interessierte Schüler, Eltern und weitere Besucher strömten am 2. März durch die „offene Tür“ ins JTG, um dort einen Einblick in das Schulleben zu gewinnen. Nach der Begrüßung durch Schulleiter Marcus Dunke lernten die Viertklässler bei den Führungen die Schule besser kennen, indem sie sich an verschiedenen Stationen mit kniffligen Aufgaben und Experimenten beschäftigten. Auf dem „Markt der Möglichkeiten“ konnten sich die Eltern an zahlreichen Informationsständen und Ausstellungen über die Angebote an der Schule informieren. Neben verschiedenen Unterrichtsfächern stellten sich hier unter anderem auch die SMV, die Hausaufgabenbetreuung, die Amnesty-AG, die Theater-AG, die Schulsanitäter und die Roboter-AG vor. Währenddessen durften die Viertklässler bei einer Rallye ihr Wissen und Können an verschiedenen Ständen, z.B. beim Roboterbau oder beim Schildkrötenwettlauf, unter Beweis stellen.
Nach diesem informativen Rundgang in angenehmer Atmosphäre, gab es noch die Möglichkeit den Abend bei Currywurst und Kuchen in der Mensa ausklingen zu lassen.
Die Anmeldungen für die zukünftigen Fünftklässler finden am 21. und 22. März statt. Wir würden uns sehr freuen, die jungen Besucher bald bei uns am JTG begrüßen zu dürfen.

Text und Bilder: Stefan Egolf  
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.