36

Uwe Thoma

Ihre Heimat ist: Möckmühl
36 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Nutzer.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschuss: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 11.06.2019
Beiträge: 3 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 3
6 Bilder

Schwanenküken schlüpfen nacheinander 3

Uwe Thoma
Uwe Thoma | Möckmühl | am 01.05.2020 | 490 mal gelesen

Das Möckmühler Schwanenpaar hat beste Arbeit geleistet, pünktlich am 1. Mai, dem Tag der Arbeit, begannen die ersten Jungschwäne damit ihre umgebende Eierschale aufzupicken und nach fast 40 Tagen Brutzeit endlich das Licht der Welt zu erblicken. Bis zum Abend waren sechs der neun Eier geknackt. Auf grund der kühlen Witterung sowie des Regens, schirmte die Schwanenmutter ihre Jungen mit ihren ausladenden Flügeln ordentlich ab...

3 Bilder

Frühling im Jagsttal

Uwe Thoma
Uwe Thoma | Möckmühl | am 15.04.2020 | 245 mal gelesen

Entlang der Kreistraße von Möckmühl zum Teilort Korb, fährt man derzeit durch ein blühendes Spalier von Obstbäumen sowie links und rechts der Straße befindlichen Streuobstwiesen. Lässt man das Fahrzeug stehen und wandert die Straße entlang nimmt man Bienenschwärme und den Geruch der Blüten intensiv wahr. Im Weiler Hagenbach stehen Pferde und Rinder bereits auf Koppel und Wiesen.

5 Bilder

Brütendes Schwanenpaar in Möckmühl 2

Uwe Thoma
Uwe Thoma | Möckmühl | am 15.04.2020 | 428 mal gelesen

Seit vielen Jahren ist in Möckmühl auf Jagst und Seckach ein Schwanenpaar heimisch, welches jedes Jahr ein Nest baut, Eier ausbrütet und Nachwuchs aufzieht. Auch dieses Jahr hat sich das Paar eine schöne Brutstätte für sein Gelege gesucht und in dieses bereits neun Eier gelegt. Vorbildlich betreut durch einige Schwanenpaten, brüten die Tiere im Wechsel schon seit über zwei Wochen auf den Eiern. Die Paten schützen die Tiere...