80 Gemeinschaftsschüler*innen beteiligen sich am Vorlesetag

Mulfingen: Bischof von Lipp Schule Gemeinschaftsschule | Am Freitag, den 19. November, fand bereits zum 18.Mal der Bundesweite Vorlesetag statt.
Deutschlandweit nahmen über eine halbe Million Vorleser und Zuhörer an dieser Aktion teil. Gemeinsam rief die Stiftung Lesen, die ZEIT und die Deutsche Bahn Stiftung dazu auf, an diesem Tag ein Zeichen für die Bedeutung des Vorlesens zu setzen. Dieses Jahr beteiligen sich mehr als 650.000 Vorleser und Zuhörer mit Aktionen in Schulen, Kitas, Bibliotheken und Unternehmen.
Auch die Bischof von Lipp Gemeinschaftsschule nahm zum fünften Mal gemeinsam mit den beiden Grundschulen in Mulfingen und Dörzbach teil. So besuchten insgesamt 80 Gemeinschaftsschüler und –schülerinnen aus den Klassenstufen 5-9 die Grundschulen, lasen dort den Kindern Geschichten vor und unterhielten sich anschließend mit den Grundschülern darüber.
Wir danken allen Vorleserinnen und Vorlesern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.