Besuch des Deutschen Museums in München

Mulfingen: Bischof von Lipp Schule Gemeinschaftsschule |

Gemeinsam mit Eltern und Lehrern besuchten am 27.10. zahlreiche Schüler und Schülerinnen der Bischof von Lipp Schule Gemeinschaftsschule das Deutsche Museum in München.

Auf freiwilliger Basis wurde dieser Ausflug von Herrn Adam und Frau Orth organisiert. Ziel hierbei ist es, durch solche Projekte den Bereich der Naturwissenschaften zu stärken. Erfreulicherweise meldeten sich 70 Teilnehmer an, vor allem Schüler, viele begleitet durch ihre Eltern oder Freunde. 
Mit Forscherbögen ausgestattet konnten sich die Schüler an den zahlreichen Ausstellungsstücken viele nützliche Informationen über die Naturwissenschaften Physik, Mathematik, Chemie und Biologie einholen.
Die Highlights des Besuchs waren für viele Schüler zum einen die 30-minütige Vorstellung im Planetarium sowie die Vorführung von Hochspannungs- und Blitzphänomenen in der Ausstellung „Starkstromtechnik“. 
Alles in allem lässt sich sagen, dass der Tag für alle Beteiligten sehr lehrreich und unterhaltsam war. Viele naturwissenschaftliche Phänomene wurden beim Besuch des Deutschen Museums sehr anschaulich dargestellt, was im Unterricht in diesem Maße zum Teil nur schwer möglich wäre.
Ein herzlicher Dank ergeht an den Förderverein sowie an den Lions Club, die durch eine Spende die Kosten für die Schüler minimierten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.