Die Bischof von Lipp Gemeinschaftsschule kooperiert mit der Fa. ebmpapst

Mulfingen: Bischof von Lipp Schule Gemeinschaftsschule | Die Technikschüler-/innen der Bischof von Lipp GMS Mulfingen Klasse 8 besuchten im Mai 2019 an mehreren Terminen die Ausbildungswerkstatt der Firma ebmpapst im Bereich der Metallbearbeitung am Standort der Firma in Mulfingen. Im Rahmen der Kooperationsvereinbarung Schule – Betrieb wurde ein Metallprojekt durchgeführt. In diesem Jahr wurde unter Anleitung der Azubis ein Traktor hergestellt. Die einzelnen Teile wurden mit Hilfe der Maschinen in der Ausbildungswerkstatt gedreht, gefräst und gebohrt. Eine Erkenntnis der Schülerinnen und Schüler war, dass auch hochmoderne Maschinen ein genaues Arbeiten und präzises Vorbereiten nicht ersetzen. Im Anschluss wurden die - hoffentlich passenden - Teile zu einem Traktor montiert. Die Schüler bekamen durch dieses Kooperationsprojekt einen kleinen Einblick in die Arbeitswelt eines Mechatronikers und Industriemechanikers. Sie konnten viele positive Eindrücke und Erfahrungen sammeln.
Wir bedanken uns bei der Firma ebmpapst, vertreten durch Herrn Sven Schmieg und den Auszubildenden, für die gute Vorbereitung und Durchführung des Projektes.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.