Haupt- und Realschüler der BvL-Gemeinschaftsschule Mulfingen feiern ihren Abschluss

Mulfingen: Bischof von Lipp Schule Gemeinschaftsschule | Gemeinsam mit so vielen Gästen, wie Coronaverordnung zuließ, feierten die
31 Abschlussschüler der Bischof von Lipp Schule  am 23.07.2021 ihren Schulabschluss.
Nachdem endlich die letzte Prüfung geschafft war, fieberten und planten die Schüler fleißig auf ihre Abschlussfeier hin.
So wurde der Abend in der Stauseehalle mit einem festlichen Gottesdienst durch Pfr. Kuhbach sowie Pfr. Hartmann eröffnet. Emma Landwehr und Jonas Spitznagel führten den Abend über durch das Programm. Die Schüler hatten viel zu bieten: neben Sketchen und einem Musikquiz ließ auch eine durch Frau Barth erstellte Diashow die letzten Jahre Revue passieren.
Es folgten Reden durch den Geschäftsführer Herrn Friedrich sowie Bürgermeister Böhnel, der die Schüler lobte und eine Anerkennung überreichte.
Auch die Schüler zeigten ihre Anerkennung – ihren Lehrern gegenüber – und bedankten sich mit kreativen Geschenken.
Dann war es endlich soweit: die Klassenlehrer überreichten gemeinsam mit Herrn Dirnberger die Abschlusszeugnisse an die Schüler.
Von den insgesamt 20 Abschlussschülern des Realschulabschlusses erhielten sieben Schüler eine Belobigung (Durchschnitt aller Noten besser als 2,4) und drei Schüler einen Preis (Durchschnitt besser als 1,9).
Auch alle elf Hauptschüler konnten mit bestandenem Abschluss entlassen werden, eine Schülerin mit einer Belobigung.
Am Ende des Abends fand Peter Hofmann abschließende und dankende Worte und freute sich, gemeinsam mit seinen ehemaligen Klassenkameraden, auf die Zukunft.
Für diese wünschen wir allen Abschlussschülern unserer Schule nur das Beste.

Für die Schulgemeinschaft
Johannes Dirnberger, Schulleiter | Ramona Orth, stellv. Schulleiterin
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.