Nach Wintergrau Lust auf Frühlingserwachen - mit den Natur- und Landschaftsführern Hohenlohe

Bald wieder:Bärlauch
Mulfingen: Herrenhaus | "Hohenloher Natur- und Wandererlebnisse 2020“ - so heißt ihr Jahresprogramm, das jetzt erschienen ist.

Die "NALAFÜ" sind Botschafter ihrer Heimat. Ihre Aufgabe ist es, interessierten Menschen Einblicke in die einheimische Flora und Fauna zu geben sowie Sehenswürdigkeiten und Brauchtum in den Mittelpunkt ihrer Tätigkeit zu stellen. Mit ihrem Wirken wollen sie dazu beitragen, den Blick für ökologische, kulturelle und geschichtliche Zusammenhänge in der Region zu schärfen.
Für 2020 umfasst dieses Programm knapp 50 Führungen mit verschiedenen Themenschwerpunkten. So kann man z.B. den Keltenring bei Schöntal besuchen, das Dorf Brettheim mit der Landhege kennenlernen; den „Grand Canyon“erleben oder hinter das Geheimnis des “Waldbadens“ kommen. Für alle Neugierigen - auch geschlossene Gruppen - bieten sich diese Veranstaltungen an.
Höhepunkte im Jahr 2020 sind zum einen die Mitgestaltung der Jagsttal-Wiesen-Wanderung, die am 16. und 17. Mai  stattfindet.
Zum anderen findet am 15. August am Herrenhaus Buchenbach ein Kräuterfest zu Maria Himmelfahrt statt.
Mehr Informationen gibt es unter www.nlfh.de oder bei
Dr. E. Hofmann, Tel. 07938/993 8765. Flyer liegen in den Rathäusern und anderen bekannten Stellen sowie bei den Touristik-Gemeinschaften HOK/SHA und im Herrenhaus in Buchenbach aus.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.