Schulschafe der BvL-Gemeinschaftsschule ... weg mit den "Pullovern"

Vorher ...
Mulfingen: Bischof von Lipp Schule Gemeinschaftsschule |

Am Dienstag, den 04.06.2019 wurden die vier Schulschafe der Bischof von Lipp Schule, Gemeinschaftsschule von ihren mittlerweile recht dicken „Pullovern“ befreit.

Vor dem Einsatz bei einem „richtigen“ Schäfer kamen die beiden Scherprofis Simon Dörr und Johannes Dörr an der Schule vorbei. Simon Dörr ist Schüler der BvL und erklärte sich bereit die Schur zu organisieren. Die beiden befreiten unter den staunenden Blicken der Jungschulschäfer (teilnehmende Schüler an der Arbeitsgemeinschaft „Schulschaf“) die Tiere von der dicken Winterwolle. Nach dem Scheren wurden die Klauen der Schafe von den Schülerinnen und Schülern unter Aufsicht zurückgeschnitten, um Infektionen und Fehlstellungen der Schafhufe zu vermeiden. Ein weiteres Highlight des Tages war der Umstand, dass die Tiere erst in ein Gatter gelockt werden mussten und anschließend heraus zur Scherstation gehoben wurden. Da ein Tierhalter bei Wind und Wetter nach seinen Tieren sehen muss, regnete es während der ganzen Aktion passenderweise in Strömen. Davon ließ sich aber keiner der teilnehmenden Schüler abschrecken.
Ein herzliches Dankeschön den beiden Schafscherern!
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.